Das Jahr 2020 – eigentlich schwer in Worte zu fassen dieses für uns so besondere und außergewöhnliche Jahr – geprägt durch die Pandemie – für jeden mit eigenen Herausforderungen behaftet.

Mit dem Start meines Blogs möchte ich mit euch ein paar Dinge teilen, die wir unbedingt noch dieses Jahr erledigen sollten!

Jetzt bist du dran! Das Jahr ist noch nicht vorbei…

1. Positives Resümee

Dieses Jahr war und ist für alle von uns sehr herausfordernd. Ich selbst bin zB. von den Schließungen betroffen und durfte mein neues Permanent Make Up und Beauty Studio Dank unglücklichem Timing noch gar nicht erst eröffnen… Aber lasst uns trotzdem das Jahr positiv abschließen!

Nehmt euch ein Blatt Papier und notiert euch eure Erfolge des Jahres und auch eure Misserfolge. Und zu den Misserfolgen direkt Learnings, die ihr daraus ziehen könnt, damit euch solche „Fehler“ nicht wieder passieren können und ihr das als Erfahrung abschließen könnt, aus der ihr etwas lernen durftet!

2. WÜNSCH DIR WAS

Damit sich ein Wunsch erfüllen kann, muss man sich erst etwas wünschen :-)) Schreib dir 100 Wünsche und Träume auf (und auch hier wieder – wirklich aufSCHREIBEN) und du wirst überrascht sein wie viele davon du in genau einem Jahr abhaken können wirst!

Liebt ihr auch dieses Gefühl etwas von einer Liste streichen zu können 😍 und hierbei handelt es sich nicht mal um ein lästiges To Do, sondern um Herzenswünsche!

Die ersten 10 Wünsche sollten dabei ganz allein für dich sein – zB. die tolle Handtasche, die du letztens auf Insta gesehen hast oder die neuen Goldohrringe. Wenn es dir schwer fällt, dann kannst du auch deine Wünsche in Kategorien aufteilen (Für dich, für deine Familie, beruflich, für Zuhause ect…) Ist man erst einmal in Fahrt, fallen einem unendlich viele Dinge ein 😬

PS: Wusstest du, dass ein aufgeschriebener Wunsch eher in Erfüllung geht als einer der nicht aufgeschrieben wird?

Also ran an die Stifte 😁

Your dreams will come true

3. Befreie dich von Ballast

Wann hast du das letzte Mal ausgemistet? Starte und empfange das neue Jahr ohne unnötigen Kram und miste mal so richtig aus!

In deinem Kleiderschrank liegen gefühlt tausend Sachen, die du jahrelang nicht angefasst hast, weil sie dir entweder nicht passen oder es bisher keine passende Gelegenheit dafür gab? WEG DAMIT

In deiner Küche stapelt sich altes Geschirr, das vielleicht sogar zum Teil abgesplittert ist? WEG DAMIT

Du hast im Bad unendlich viele Fläschchen und Dosen zu stehen und sagst dir jedes Mal „die kann ich später mal gebrauchen“? Nein, WEG DAMIT (Abgelaufene Kosmetika solltest du ohnehin nicht benutzen 😳)

Du wirst sehen wie viel leichter und unbeschwerter du dich fühlen wirst – und Platz für Neues hast du auch direkt geschaffen 😉

4. Selbstfürsorge

Gönne dir nochmal richtig Zeit für dich! Man sollte sich zwar jeden Tag etwas Zeit nur für sich einplanen, aber wir wissen ja alle wie schwer sich das oft umsetzen lässt – die Mütter unter euch werden mit mir zusammen drüber lachen 😁 – aber daher erst recht: nehmt euch mal raus und lest endlich das Buch, das seit Monaten auf eurer Kommode liegt oder gönnt euch ein langes Schaumbad mit Gesichtsmasken und Co.!

Wir vergessen nämlich, dass wir uns erst dann um Andere kümmern können, wenn es uns selbst gut geht – sonst sind wir niemandem eine Hilfe. Wie im Flugzeug – erst Sauerstoffmaske für sich selbst und dann Kinder und weitere Passagiere versorgen – ein sehr einleuchtender Vergleich wie ich finde 🙂

5. Warte nicht auf’s neue Jahr um neue Chancen zu ergreifen!

Du willst mit dem Rauchen aufhören? Dann lass es doch gleich jetzt bleiben und warte nicht noch 3 Tage! (Funfact: ich habe glaube 3 mal zum neuen Jahr das Rauchen aufgehört – und es hat erst geklappt als nicht „das neue Jahr“ der Grund dafür war sondern meine persönliche Entscheidung – deshalb entscheide dich doch einfach heute schon :-)) und belohne dich dafür.

Du hast dir zum Ziel gesetzt abzunehmen und/oder dich gesünder zu ernähren? Dann fange jetzt direkt an dich mit dem Thema auseinander zu setzen und aktiv zu werden! (Beim Thema Abnehmen oder Detox-Kur bin ich dir gerne persönlich behilflich, dafür brauchst du mir nur eine Nachricht zu schicken und ich gebe dir unverbindlich alle Infos). Dein Wille sollte nicht vom neuen Jahr abhängen. Du allein bist für dich verantwortlich.

Oder vielleicht möchtest du dich beruflich weiter entwickeln im neuen Jahr? Auch hier sage ich dir ganz deutlich: WORAUF WARTEST DU?! Tu es einfach 🙂 Wenn dich beispielsweise die Themen Gesundheit und Schönheit interessieren, kann ich dir einen Nebenjob anbieten, bei dem du dein eigener Boss bist und von zuhause aus arbeiten kannst, genau dann wann du willst! (Schreib mir unbedingt sofort eine Nachricht, wenn du dich hier angesprochen fühlst oder mehr Details möchtest, weil DIESES Jahr im wahrsten Sinne des Wortes günstig ist für diesen Schritt!)

Ich freu mich in jedem Fall darauf mit dir zu quatschen 🙂

In diesem Sinne: Schließe das Jahr positiv und dankbar ab, mache dir deine Wünsche, Träume und Ziele bewusst und tu es einfach!


Ich wünsche dir, dass du dich (persönlich) weiterentwickeln und wachsen kannst und positiv durch’s Leben und durch’s neue Jahr gehst ❤️

Was gehört für dich dieses Jahr noch erledigt?

Schreib es mir gerne in die Kommentare!

Deine Alex 💄

2 Antworten auf „WAS DU UNBEDINGT NOCH TUN SOLLTEST, BEVOR 2020 ENDET

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s